Mobiler Hochwasserpegel

Der Mobile Hochwasserpegel ist ein von ehrenamtlichen THW-Helfern aus Donauwörth entwickeltes System zur Lang- und Kurzzeitüberwachung von stehenden und fließenden Gewässern.

Mit dem System ist eine detaillierte Auswertung und Dokumentation von Pegelständen möglich. Diese kann sowohl als Entscheidungsgrundlage für Verantwortliche als auch zur Einsatznachbereitung dienen.

Jeder Pegelmesstrupp ist hierzu mit der folgenden Ausrüstung ausgestattet:

  • 5 mobile, netzunabhängige Messstationen
  • umfangreiche Vermessungsausstattung
  • mobile EDV und ortsunabhängige Kommunikationsverbindungen

 

 

 

Ausstattung

Externer Link

www.thw-pegel.de

Standorte

Neben Donauwörth ist das System bundesweit noch in acht weiteren Ortsverbänden stationiert: 

  • Backnang
  • Bergisch Gladbach
  • Berlin Treptow-Köpenick
  • Bremen Ost
  • Eilenburg
  • Forchheim
  • Lahnstein
  • Mölln