Jahresübersicht

  • 27.07.2006

    Fahrzeugbergung in Oberpeiching

    Wenige Tage nachdem die Tauchergruppe des THW Donauwörth die Bergung eines in einem Gewässer verunfallten PKW´s übte, wurde das geübte Szenario grausame Wirklichkeit.mehr


  • 15.07.2006

    Autobergung in Ellgau (Übung)

    Bergungstaucher und Bergungsgruppe des THW OV Donauwörth sollen zusammen einen verunfallten PKW aus einem Badesee bergen. So die von Sven Schmidt, Gruppenführer Bergungstaucher, vorgegebene Übungslage. Auf dem Übungsgelände des THW Donauwörth in Ellgau wurde das Ganze realisiert. mehr


  • 10.05.2006

    Sonderlehrgang "Deichverteidigung"

    Die Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) bildeten sich auf einem Sonderlehrgang in "Deichverteidigung" fort. 23 Helferinnen und Helfer aus Donauwörth nahmen an der überregionalen Veranstaltung in Neuburg teil. Neben der Veranstaltung fand auch eine kleine Ausstellung modernster im THW gebräuchlicher Gerätschaften für den Hochwasserschutz statt. Hier konnten sich …mehr


  • 05.03.2006

    Schneechaos in Augsburg - Einsatz für Donauwörth

    Donauwörth ist bei den ungewöhnlich starken Schneefällen noch einigermaßen glimpflich davon gekommen. Trotzdem gab es Alarm für das THW Donauwörth. Die Geschäftsstelle München hat über die Geschäftsstelle Ingolstadt Hilfe für Augsburg angefordert. So kam es zu einem weiteren Schneeeinsatz für die Donauwörther Helfer. Mit VRW (Vorausrüstwagen), GKW I und II …mehr


  • 19.02.2006

    Erster Einsatz des mobilen Hochwasserpegels

    Das technische Know-how der Hochwasserexperten des Technischen Hilfswerks (THW) Donauwörth war in den letzten Tagen gefragt. An der Landkreisgrenze zwischen Kehlheim und Eichstätt überschwemmte Schmelzwasser mehrere Neubaugebiete. Das von Christop Schedl entwickelte und in Donauwörth bundesweit einmalig stationierte mobile Pegelmesssystem bewährte sich sehr erfolgreich. …mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: