Donauwörth, 27.07.2017, von Sebastian Birzele

Polizei Donauwörth zu Gast zur Kraftfahrerausbildung

An der letzten Kraftfahrerausbildung war die Polizeiinspektion Donauwörth bei uns im Ortsverband zu Gast. Polizeihauptkommissar Magnus Kastenhofer schulte unsere Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer auf die rechtlichen Grundlagen von Sondersignalfahrten.

"Nur weil ein Einsatzfahrzeug mit Blaulicht unterwegs ist, heißt das noch nicht, dass der Fahrer auf die anderen Verkehrsteilnehmer keine Rücksicht nehmen muss."

Zwar haben die Fahrer eines Einsatzfahrzeugs das sogenannte "Wegerecht", dass heißt, dass alle anderen Verkehrsteilnehmer Platz machen müssen, jedoch ist dies kein Freifahrtschein. Der Fahrer eines Einsatzfahrzeugs hat sich auch bei einer Blaulichtfpahrt immer so zu verhalten, dass er andere Verkehrsteilnehmer nicht schädigt oder gefährdet.

Vielen Dank an dieser Stelle auch noch einmal an die PI Donauwörth und Herr Kastenhofer für die interessante und lehrreiche Schulung!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: