Donauwörth, 14.05.2017, von Sebastian Birzele

Einweihung des alten Donauhafens

An diesem Wochenende fand die Einweihung des restaurierten, alten Donauhafens in Donauwörth statt. Unser Ortsverband war ebenfalls vertreten, präsentierte den neuen EGS-Anhänger und bot gemeinsam mit Feuerwehr und Wasserwacht Bootsfahrten auf der Donau an.

Über mehrere Jahre wurde der historische Donauwörther Hafen aufwendig restauriert und zu einer wunderschönen Promenade an der Donau umgebaut. Die Fertigstellung dieser Arbeiten wurde nun an diesem Wochenende mit einem großen Fest gefeiert.

Bei der Einweihung war unser Ortsverband umfangreich eingebunden. Im Rahmen des Maimarkts hat unsere Jugendgruppe im Donauwörther Ried einen Infostand aufgebaut um Besucher über die Aktionen am Hafen zu informieren. Am Hafenfest selber waren wir unter Anderem mit dem neu beschafften und renovierten EGS-Anhänger und einem Infostand vertreten. Hier konnten die Besucher des Hafenfests sich über die Aufgaben des THW informieren.

Das große Highlight für die Besucher waren jedoch sicherlich die Bootsfahren auf der Donau. Während des gesamten Hafenfests konnten Fahrten auf der Donau mit den Booten von Feuerwehr, Wasserwacht und THW gemacht werden. Von der Donau aus bot sich hierbei ein nicht alltäglicher Blick auf den restaurierten Hafen. Um hierbei ein sicheres Ein- und Aussteigen der Besucher zu ermöglichen bauten die THW-Helferinnen und Helfer im Vorfeld zu der Veranstaltung noch einen zusätzlichen Anlegesteg auf.

Abgerundet wurde das perfekt gelungene Hafenfest schließlich noch durch ein wunderschönes Feuerwerk.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: