Perchtoldsdorf, 30.07.2017, von Sebastian Birzele

Besuch der Donauwörther Partnerstadt Perchtoldsdorf

Am vergangenen Wochenende war eine Gruppe von insgesamt 14 Helferinnen und Helfern zu Gast in der Donauwörther Partnerstadt Perchtoldsdorf. Mit vielen Bewohnern, und auch speziell der Perchtoldsdorfer Feuerwehr, hat sich so über die vergangenen Jahre eine herzliche Freundschaft entwickelt.

Perchtoldsdorf ist als Weinregion besonders bekannt für seinen Heurigen. Dieser wird in der Donauwörther Partnerstadt von den vielen kleinen Winzerbetrieben meistens direkt in einem Hofschank vermarktet. "Ausg'steckt ist!", heißt es dann, wenn einer der Winzer sein Lokal öffnet. Das Highlight der Saison ist für viele jedoch der Feuerwehr-Heurige. Ein großes Weinfest, welches von der Perchtoldsdorfer Feuerwehr organisiert wird und weit über die Grenzen bekannt ist.

Hier hat es sich über die letzten Jahre zu einer kleinen Tradition entwickelt, dass neben vielen Privatleuten aus Donauwörth auch die ortsansässigen Vereine die österreichische Stadt nahe Wien besuchen. Auch unser THW-Ortsverband machte sich hierfür am vergangenen Freitag mit zwei Bussen auf den Weg in den "Auslandseinsatz".

Nach zwei schönen Tagen mit vielen interessanten Gesprächen, einem Ausflug nach Wien, einer besonderen Stadtführung in Perchtoldsdorf, sowie einem kleinen Badeausflug bei den warmen Temperaturen kamen unsere Helfer schließlich am Sonntag wieder zu Hause an. Jetzt freuen wir uns schon auf den nächsten Besuch in unserer Partnerstadt!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: